27. Oktober 2015

Crowdfunding Dankeschöns

Moin in die Runde!

Bitte schaut euch die Dankeschöns für eure Unterstützung an und gebt uns ein Feedback.

Was findet ihr besonders toll, womit könnt ihr gar nichts anfangen, was wünscht ihr euch stattdessen, etc.? Eure Meinung ist entscheidend und sehr wichtig! Also los, einfach hier unter dem Blogartikel kommentieren…

Herzlichen Dank!

  • 15.- € for a organic cotton bag
  • 50.- € for a shirt and a hoodie (obenrum)
  • 90.- € for a bag, a jeans and a underwear pant (untenrum)
  • 150.- € for the complete Transparenseeds box with shirt, underwear, hoodie and jeans (perhaps less than 150.- €)
  • 170.- € for a fair trade, organic denim made to measure jeans
  • 400.- € for the family box = 3 outfits
  • 490.- € for a fair trade organic denim made to measure jacket
  • 1.700.- € for the retail box (100 pieces) 
  • 3.100.- € for the big retail box (200 pieces)

8 Gedanken zu „Crowdfunding Dankeschöns“

  1. Peter sagt:

    Shirt and Hoodie.

  2. Melanie sagt:

    bag, jeans and underwaer pant

  3. Manuel sagt:

    Family box… aber maximal für 300. Warum ist das so teuer? – Ich dachte ihr könnt preislich mit jeder Kette mithalten?

    1. Henk sagt:

      Hey Manuel, sorry für die späte Antwort!
      Der Preis ist abhängig vom Rohstoff, der Verarbeitung und natürlich den Arbeitsbedingungen. Vieles was Du für „normale“ Preise bekommst kann nicht wirklich fair produziert sein. Bei der Family Box bekommst Du 3 Outfits = 3 Jeans, 3 Hoodies, 3 Shirts, 3 mal Unterwäsche. Mal ein Beispiel: Ein Calvin Klein Schlüpper liegt schon bei 20€ (60€ in der Box). Ein faires Shirt von Armedangels bei 20€ (60€ in der Box) Plus eine Jeans wie die 501 = 90€ (270€ in der Box) ist in der Summer schon 390€ ohne Hoodie. Das schaffen wir nicht für 300€, wenn wir nächstes Jahr noch überleben wollen. LG Henning

      1. Manuel sagt:

        Mag ja sein.. Aber du schreibst auf der Homepage:

        „Am Ende freut sich auch der Konsument, weil Transparenseeds preislich mit jeder Kette mithalten kann.“

        Ich weiß ja nicht welche Ketten ihr meint, aber für mich bedeutet das C&A, H&M..

        Und in diesem Fall finde ich den Vergleich mit CK, Levis oder Armed Angels (hab’s gerade gegoogelt, kannt‘ es bisher nicht) etwas überzogen, denn das bekomm ich in den Ketten, an die ich so dachte nicht…

        Meine Rechnung geht so: 30 Euro (3xUnterhose), 30 Euro (3xT-Shirt), gutgemeinte 150 Euro (3xJeans), 90 Euro (3xHoodie) – macht 300 Euro.

        Ich mein‘, wenn ihr eh die Preise aller Anderen habt… warum dann bei Euch kaufen?

        1. Henk sagt:

          Hey Manuel!
          Okay, verstehe.
          Zunächst kannst Du bei Transparenseeds erfahren, wer wann wo was gemacht hat. Darüber hinaus handeln wir fair und nutzen ausschließlich Biobaumwolle. Jetzt zu Deinem Punkt. Natürlich können wir die Mengen nicht produzieren, die Du bei H&M und C&A siehst. Daher schaffen wir es auch nicht diese Preise zu „unterbieten“. 10 € für das T-shirt schaffen wir in der Produktion inkl. Zoll, Logistik und Hosting (etc). Dann haben wir nix verdient und zahlen drauf. In diesem Fall Arbeitszeit. Ein Zehner für die Boxer ist okay, das schaffen wir! Die Jeans für 50 € kann nur Mango, H&M und Co.
          Jetzt denken wir auch an unsere indischen Partner und die nächste Saison. All das muss finanziert werden. Meinst Du, wir sollten eher am Preis oder lieber an der Qualität der Produktion arbeiten?

          Wir hoffen, dass wir alles vernünftig durch kalkulieren und nicht zuletzt bestehen bleiben weil wir Biobaumwolle erschwinglich anbieten – sondern auch, weil das Produkt eine hohe Qualität hat. Bitte, bleibe an unserer Seite und bleibe kritisch!

          1. Manuel sagt:

            Ok, Henk. Nein du hast schon recht, Qualität ist besser!
            Ich meinte ja nur weil auf der Startseite steht, ihr könntet „preislich mit jeder Kette mithalten“. Warum das nicht so ist, ist schon klar – stehen tut’s trotzdem da… Nehmt’s doch einfach raus, dann verwirrt’s auch nicht.
            Viel Erfolg!

  4. fabian sagt:

    Hallo Dan,

    ich finde das Design super! Würde sich sofort kaufen.Wann gehts noch mal los mit der Kampagne?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.