14. Oktober 2015

Die Sache mit der Transparenz

Hi Seeds,

Warum ist Transparenz im Textilbusiness so unermesslich wichtig? Die Unglücke in asiatischen Textilfabriken haben gezeigt, dass die Bedingungen teilweise verheerend sind. Gleichzeitig kann man als Einzelner nicht viel dagegen tun. Das führt dazu, dass Klamottenkäufe sehr unbefriedigend sind und wir ständig ein schlechtes Gewissen haben.

Die Textilindustrie ist riesig, (fast) jeder von uns kauft früher oder später ein neues Teil. Wir sind also irgendwie alle verantwortlich für diese Welt.

Dieser Verantwortung wollen wir uns stellen.

Das Thema ist allgegenwärtig und es passiert sehr viel. Meist kann man durch Handel am meisten verändern, den Menschen am Nachhaltigsten helfen. Also schauen wir nicht (nur) auf das Material (=Biobaumwolle), sondern vor allem auf die Prozesse, an denen Menschen beteiligt sind. Wir wollen sie so verändern, dass es für jeden Menschen unübersehbar ist:

Alles wird transparent!

Damit das funktioniert brauchen wir eure Meinung und eure Kaufabsicht, denn ihr seid Teil des Prozesses. Wir wollen mit euch gemeinsam hin zu transparenten und nachvollziehbaren Wegen. Wir wollen es mit realen Menschen zu tun haben, die man ansprechen kann – und mit gesunden Materialien.

Das bedeutet maximale Transparenz.

Wir legen die Wertschöpfungskette offen, denn faire und transparente Prozesse sind aus unserer Sicht der richtige Weg, um die Welt zu verändern. Fangen wir bei uns selbst an!

  • Anbau der Biobaumwolle:
    • Ort
    • Die Baumwollbauern
    • Baumwollernte
    • Reinigung der Baumwolle
  • Spinnerei:
    • Produktionsort
    • Spinnverfahren
    • Arbeitsbedingungen
  • Weberei:
    • Produktionsort
    • Webverfahren
    • Arbeitsbedingungen
  • Färberei:
    • Das Verfahren zur Färbung
    • Produktionsort
    • Arbeitsbedingungen
  • Näherei:
    • Der Zuschnitt der Kleidung
    • Die Näher
    • Der Produktionsort
    • Arbeitsbedingungen

Wir möchten euch die Sicherheit geben, dass ihr eure Kleidung mit gutem Gewissen tragen könnt. Und wir bitten euch, uns dabei zu unterstützen, TRANSPARENSEEDS groß und die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

Zur Zeit werden wir als kleines Startup (49.100 €) mit EU-Fördergeldern gefördert, und wir wünschen uns eure Hilfe und Mitarbeit. Schreibt uns eine Mail an hello@transparenseeds.com. Wir antworten immer recht flugs.

Transparente Grüße,

henk, mo und dan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.